58 Naturhäuser

Der Thüringer Wald ist ein etwa 1000 Quadratkilometer großes Mittelgebirge, das sich, wie sein Name bereits sagt, im Freistaat Thüringen befindet. Das Gebiet ist sehr waldreich. Mit dem Thüringer Wald ist eigentlich nur das Kammgebirge zwischen dem Werratal und Eisennach und den Tälern von Schleuse und Wohlrose, mit einer Größe von etwa 70 Kilometer Länge und 20 Kilometer Breite gemeint. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird allerdings oft das Thüringer Schiefergebirge als Teil des Thüringer Waldes angesehen, was es eigentlich gar nicht ist.

Der Tourismus im Thüringer Wald ist seit Jahren auf einem konstant hohen Niveau und vor allem ruhesuchende, naturverliebte Menschen und Wanderer werden immer wieder vom Thüringer Wald angezogen. Besonders um einmal abzuschalten und den Alltag hinter sich zu lassen ist ein Ferienhaus Thüringer Wald ganz genau das Richtige. Aufgrund der wunderbaren Ruhe und der schönen Natur, die du sowohl im Sommer als auch im Winter in vollen Zügen genießen kannst, eignet sich die Region auch wunderbar für einen Kurzurlaub mit nur einer Übernachtung Thüringer Wald. Daher ist es kaum verwunderlich, dass das Mittelgebirge besonders bei Urlaubern aus Deutschland sehr beliebt ist.

Wusstest du, dass der Thüringer Wald auch ein Naturpark ist und somit seine wundervolle Flora und Fauna unter Naturschutz gesetzt ist? Trotz allem hast du die Möglichkeit in diese wunderschöne Region zu reisen, die Ruhe inmitten der Natur zu genießen und die Sorgen des Alltags einmal zu verdrängen. Besonders gut dazu eignet sich eine Unterkunft Thüringer Wald von Naturhäuschen, die allesamt wunderbar inmitten der Natur liegen und sich in das Landschaftsbild bestens einfügen. Dabei ist es egal ob du auf der Suche nach einer Ferienwohnung Thüringer Wald oder nach einer Übernachtungsmöglichkeit in einem Ferienpark Thüringer Wald bist. Hier wirst du für jedes Bedürfnis die passende Unterkunft finden und garantiert einen tollen, abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub verbringen.

Was kannst du in deinem Urlaub erleben?

Wenn du dich dazu entscheidest, einen Urlaub in dieser schönen Region zu verbringen und die dafür ein Ferienhaus Thüringer Wald gemietet hast, stehen dir unzählige Möglichkeiten zur Verfügung, was du in deinem Urlaub alles erleben kannst. Natürlich sind viele Aktivitäten vom Wetter abhängig und du kannst nicht zu jeder Jahreszeit das gleiche erleben. Aus diesem Grund solltest du dir, bevor du deine Unterkunft Thüringer Wald buchst, überlegen, was du gerne machen möchtest. Dadurch fällt dir die Wahl zur perfekten Reisezeit um einiges einfacher. Generell lässt sich sagen, dass der Thüringer Wald seinen Besuchern eine herrliche gesunde Luft, eine wunderschöne Natur und viel Ruhe bietet. Egal ob du gerne wanderst, Fahrrad fährst, historische Orte besuchst oder du dich gerne an Seen und Stauseen aufhältst, hier wirst du ganz bestimmt fündig werden.

Urlaub im Sommer im Thüringer Wald – Aktiv- und Erholungsurlaub in einem

Im Sommer bietet dir die Region nahezu unzählige Möglichkeiten, was du während deines Urlaubs, alles unternehmen kannst. Hast du einen schönen, warmen Sommer erwischt, dann bieten sich Ausflüge zum Wasser an. Neben einer Vielzahl von Freibädern, von denen sich bestimmt auch das ein oder andere in der Nähe deiner Ferienwohnung Thüringer Wald befindet, laden dich Teiche und Talsperren zum Verweilen, Wandern oder Fahrradfahren ein. Besonders interessant und wunderschön idyllisch gelegen ist die Alte Tambacher Talsperre in Tambach-Dietharz. Sie wurde bereits im Jahre 1905 in Betrieb genommen und diente ursprünglich dazu, Gotha mit Trinkwasser zu versorgen. Sie ist die älteste Talsperre Thüringens und steht selbstverständlich unter Denkmalschutz. Hast du eine Unterkunft im Thüringer Wald gemietet und möchtest gerne wandern, so bietet sich die Umgebung um die Alte Tambacher Talsperre geradezu dafür an. Sie ist in einem wunderschönen bewaldeten Wandergebiet gelegen und um sie herum führt ein 6 Kilometer langer Wanderweg. Liegt deine Möglichkeit zur Übernachtung Thüringer Wald Friedrichroda oder Trusetal und ist das Wetter einmal nicht ganz so gut, dann gibt es dort interessante Besichtigungen für die gesamte Familie.

In Friedrichroda liegt die sogenannte Marienglashöhle, die einer der größten Gipskristallgrotten Europas beherbergt. Darin findest du bis zu 90 Zentimeter lange Gipskristalle und einen Höhlensee. Am besten nimmst du zur Besichtigung an einer der dort angebotenen Führungen teil und lässt dich und deine Familie in eine andere Welt entführen. Ist dein Ferienhaus Thüringer Wald in der Nähe von Trusetal gelegen, kannst du im Besucherbergwerk "Hühn" mit deiner Familie spannende Stunden unter Tage verbringen und dich wie ein Grubenarbeiter fühlen. Dies ist mit Sicherheit ein spannendes Erlebnis für dich und deine Kinder.

Bist du viel lieber über Tage und sogar weit oben über dem Boden und möchtest dir die wunderschöne Natur gerne aus der Luft betrachten, so kannst du auch dies im Thüringer Wald tun. Dazu solltest du dich für eine Unterkunft Thüringer Wald in der Nähe von Crawinkel entscheiden, denn im dortigen Luftsportzentrum kannst du dich bei einem Flug mit einem Ultraleichtflugzeug, im motorisierten Drachen oder mit dem Tandemgleitschirm frei wie ein Vogel fühlen und die Natur auf dich einwirken lassen. Sollte dir das noch nicht Aktion genug sein, findest du im gesamten Gebiet des Thüringer Waldes zahlreiche Klettermöglichkeiten. Dabei kannst du zwischen Klettern im Wald oder an Felsen frei wählen.

Hast du dich für eine Ferienwohnung Thüringer Wald oder für eine Unterkunft in einem Ferienpark Thüringer Wald in der Nähe von Brotterode-Trusetal solltest du unbedingt zum dortigen Wasserfall aufbrechen. In dieser romantischen Naturlandschaft stürzt das Wasser in 3 Kaskaden bis zu 58 Meter in die Tiefe. Möchtest du dann noch mehr von der wundervollen Natur um den Wasserfall herum erleben, kannst du auf 228 Treppenstufen auf den Wasserfall hinauf steigen und die atemberaubende Landschaft genießen.

Für kleinere Kinder, die sich gerne an der frischen Luft aufhalten und denen vielleicht das normale Wandern oder Spazieren zu langweilig ist, hat der Thüringer Wald eine Vielzahl von Freizeitparks zu bieten. Die meiste davon sind idyllisch inmitten der Natur gelegen und bieten teilweise auch sehr lehrreiche Erlebnispfade an. Am besten schaust du einfach, wo dein Ferienhaus Thüringer Wald gelegen ist, und suchst dir dann den passenden kinderfreundlichen Freizeitpark aus. Du und deine Familie werden bestimmt einen spannenden und abwechslungsreichen Tag inmitten der Natur verbringen. Neben diesen genannten Hauptattraktionen gibt es selbstverständlich noch zahlreiche weitere Ausflugsmöglichkeiten im Thüringer Wald. Du kannst aber auch einfach ohne ein bestimmtes Ziel auf den unzähligen Wanderwegen die Region erkunden oder mit dem Fahrrad in die Natur aufbrechen.

Urlaub im Winter im Thüringer Wald – Wintersport im Mittelgebirge

Möchtest du einen Winterurlaub verbringen, dann müssen es nicht immer gleich die Alpen sein. Auch im Mittelgebirge, dem Thüringer Wald findest du 2 wunderschöne Skigebiete, die nur darauf warten von dir und deiner Familie bestaunt zu werden. Damit du während deines Urlaubs im Winter auch Wintersport betreiben kannst, sollte sich deine Unterkunft Thüringer Wald in der Nähe der Skigebiete am Großen Inselsberg oder am Datenberg in Tabarz befinden. In beiden Skigebiete findest du tolle Liftanlangen und bestens präparierte Pisten. Du kannst sowohl Ski-Alpin betreiben als auch Langlaufen oder Rodeln. Genießt du es einfach nur durch eine wunderschöne Winterlandschaft zu wandern, bieten dir dazu zahlreiche Winterwanderwege die Möglichkeit dazu. Und was gibt es Schöneres als nach einem langen Tag, an der frischen Luft und im Schnee, den Abend gemütlich bei einem Glas Wein am knisternden Kamin in deinem Ferienhaus Thüringer Wald ausklingen zu lassen.

Die Fauna im Thüringer Wald

Hast du dich für ein schönes Ferienhaus Thüringer Wald, mitten in der Natur entschieden, so wirst du auf zahlreiche verschiedene Tiere stoßen. Manche davon sind sehr scheu und du wirst sie nur selten zu Gesicht bekommen, andere wiederum sind neugierig und können von dir beobachtet werden. Besonders häufig zu beobachten ist das rote oder dunkelbraune Eichhörnchen. Aber auch viele Mausarten gibt es zu sehen. Neben diesen relativ kleinen Tierarten fühlen sich auch Rot-, Reh- und Damwild sowie das Schwarzwild in den Waldgebieten des Thüringer Waldes heimisch und pudelwohl. Zu den dort lebenden Raubtieren zählen Füchse, die seltene Wildkatze, der Dachs sowie der Stein- und Edelmarder. Natürlich wirst du auf deiner Wanderung durch die Wälder auch viele Vogelarten hören können, sowie Kriechtieren und Lurchen begegnen können. Alles im Allem kann man sagen, dass die Fauna aufgrund der geschützten Umgebung sehr artenreich ist.

Eine Ferienwohnung im Thüringer Wald am UNESCO Weltnaturerbe – Der Nationalpark Hainich

Besonders naturbegeisterte Menschen werden den Nationalpark Hainich lieben und den Urlaub so schnell nicht wieder vergessen. Bereits im Jahre 1997 wurde der Nationalpark mit der Absicht gegründet, den 7500 Hektar großen Buchenwald, den der Park umfasst, zu schützen. Seit dem Jahr 2011 gehört der Park zu dem UNESCO Weltnaturerbe Buchenurwälder und Alte Buchenwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas. Hast du dich für eine Unterkunft Thüringer Wald in der Nähe des Nationalparks entschieden, wirst du bei deinen Ausflügen in diesen Park feststellen, dass man hier der Natur freien Lauf lässt. Die nutzungsfreie Fläche dieses wundervollen Naturschutzgebiets liegt bei etwa 90%, was dazu führt, dass der Natur dort freien Lauf gelassen wird und sie sich so entfalten darf, wie sie es möchte. Dadurch entsteht eine echte Wildnis mitten im Herzen Europas.

Welche Unternehmungen kannst du im Nationalpark Hainich machen?

Wenn du von deinem Ferienhaus Thüringer Wald zu einem Ausflug in den Nationalpark Hainich aufbrichst, wirst du dort sehen, dass auch Totholz liegen bleibt und auch umgestürzte Bäume nicht entsorgt werden. Und genau in diesem Totholz kannst du zahlreiche Vögel, Insekten, Kleinsäuger, Reptilien und Amphibien finden, die hier einen perfekten Lebensraum gefunden haben. Während deines Aufenthalts in der wunderschönen Wildnis solltest du aber auch unbedingt den Baumkronenpfad besteigen und dir den Urwald von oben betrachten. Der Baumkronenpfad ist insgesamt 530 Meter lang und beginnt an den unteren Baumkronen. Von da an schlängelt er sich hinauf bis in die Spitzen der hohen Urwaldbäume. Dies ist ein besonderes Erlebnis, das du und deine garantiert nicht mehr vergessen werdet und euch ganz bestimmt noch lange darüber unterhalten werdet. Aufgrund seiner Höhe ist der Baumkronenpfad aber auch der Witterung und dem Wind ungeschützt ausgesetzt. Daher kann es bei starkem Wind auch schon einmal dazu kommen, dass der Pfad geschlossen werden muss. Bevor du also von deiner Unterkunft Thüringer Wald zu einem Ausflug in den Baumkronenpfad aufbrichst, solltest du dir das Wetter anschauen und gegebenenfalls beim Betreiber des Parks, der Stadt Bad Langensalza, nachfragen ob der Pfad tatsächlich geöffnet ist. Dann steht einem Tag voller Abenteuer inmitten der Wildnis nichts mehr im Wege.

Natürlich kannst du durch das Nationalparkgebiet auch wandern. Zahlreiche Wanderwege unterschiedlicher Länge stehen dir dafür zur Verfügung. Wenn du gerne das gesamte Parkgebiet erkunden möchtest, so kannst du dies auf den extra dafür ausgewiesenen Rundwanderwegen tun. Diese insgesamt 19 Rundwanderwege sind nach unterschiedlichen Themen eingeteilt und führend dich zu den unterschiedlichsten Orten und durch diverse Landschaften. Wenn du also das gesamte Naturschutzgebiet erkunden möchtest, wird eine Übernachtung Thüringer Wald garantiert nicht ausreichend sein. Viele Naturliebhaber möchten lieber nicht durch die Natur wandern, sondern setzten sich viel lieber auf das Fahrrad und erkunden die Umgebung auf diese Weise. Auch dafür ist der Nationalpark bestens vorbereitet. Insgesamt stehen dir dafür Radwege von mehr als 50 Kilometer Länge zur Verfügung. Die einzelnen Strecken sind unterschiedlich lang und bieten verschiedene Schwierigkeitsgrade. Bevor du also zu einer Fahrradtour startest, solltest du dir unbedingt vorher anschauen, welche Route für dich und deine Familie geeignet ist.

Die Fauna im Nationalpark Hainich

Aufgrund der geschützten Umgebung ist die Fauna des Nationalparks unglaublich vielfältig. Wenn du von deinem Ferienhaus Thüringer Wald zu einem Ausflug in den Park aufbrichst, kannst du auf zahlreiche Tiere stoßen. Ein besonderes Highlight ist es, wenn du bei deiner Wanderung auf eine der sehr scheuen, dort heimischen Wildkatzen stößt. Aktuell leben in diesem Naturschutzgebiet etwa 40 Wildkatzen, die du, wenn überhaupt, auf im Wald verborgenen Wiesen, an Lichtungen oder in heckenreichen Waldsäumen finden kannst. Im Gegensatz zur Wildkatze, die relativ selten gesichtet werden kann, sind Fledermäuse in diesem Waldgebiet allgegenwärtig. Leider bekommt man sie trotzdem recht selten zu Gesicht, da sie zumeist versteckt sind. Interessant ist, dass von 45 Fledermausarten, die in Deutschland leben, 20 allein in Thüringen beheimatet sind, davon kannst du im Nationalpark Hainich 15 finden. Wo es viele Bäume gibt, gibt es selbstverständlich auch Spechte und Holzkäfer, denn sie fühlen sich besonders in Wäldern mit viel Totholz wohl. Ganze 7 verschiedene Spechtarten und über 4000 verschiedene Käferarten gibt es im Nationalparkgebiet zu sehen. Beeindruckende Zahlen.

Die Flora im Nationalpark Hainich

Auch wenn natürlich die beeindruckenden alten Buchen erst einmal faszinieren, gibt es dennoch zahlreiche weitere Pflanzen und vor allem Pilze, die du bei einem Ausflug von deiner Ferienwohnung Thüringer Wald aus, entdecken kannst. Hast du deine Unterkunft Thüringer Wald verlassen und das Gebiet des Nationalparks erreicht wirst du vor allem im Herbst beeindruckt sein. Denn dann kommt, durch die bunte Färbung der Artenreichtum besonders gut zur Geltung. Besonders faszinierend ist dabei die Vielfalt der Orchideen. Alleine im Gebiet des Nationalparks Hainich wurden 26 verschiedene Arten an Orchideen nachgewiesen. Neben den wunderschönen Orchideen findest du auch Waldveilchen, Hohler Lerchensporn, Baumwindröschen, Märzenbecher und Leberblümchen, sowie das Gelbes Windröschen, Bärlauch und Türkenbund. Unter den rund 900 Pflanzenarten, die im Nationalpark heimisch sind, gibt es auch zahlreiche seltene und gefährdete Arten.

Ein wahres Eldorado stellt dieser naturbelassene Wald mit seinem vielen Totholz für Pilze dar. Unglaublicherweise sind im Nationalpark ganze 1600 Pilzarten nachgewiesen. Forscher vermuten allerdings, dass die eigentliche Anzahl bei bis zu 3000 verschiedenen Pilzen liegt. Schätzungsweise sind 300 dieser Pilzarten gefährdet. Schaust du genau hin, kannst du erkennen, dass Bäume und Stämme teilweise sogar von 20 verschiedenen Pilzen gleichzeitig bewohnt werden. Hast du dich für eine Unterkunft Thüringer Wald entschieden, solltest du dir also auf gar keinen Fall einen Ausflug in den Nationalpark Hainich entgehen lassen. Es ist ganz bestimmt einer der interessantesten Orte, die du während deines Aufenthalts in einem Ferienhaus Thüringer Wald besuchen kannst. Wenn du die Natur liebst, gerne lange Spaziergänge durch Wälder unternimmst und auch noch gerne die Welt einmal aus Sicht der Vögel betrachtest, bist du hier genau richtig. Ganz bestimmt werdet ihr noch lange von diesem Ausflug in diesen beeindruckenden Park erzählen.

Überlegst du nun auch deinen nächsten, wohlverdienten Urlaub in dem schönen deutschen Mittelgebirge zu verbringen, dann solltest du dir unbedingt eine passende Unterkunft Thüringer Wald aussuchen. Auf unserer Homepage findest du unzählige Angebote und ganz bestimmt findest du hier dein Traum Ferienhaus Thüringer Wald oder eine schöne Ferienwohnung Thüringer Wald. Alle dort angebotenen Unterkünfte, so auch die, die in einem Ferienpark Thüringer Wald liegen, sind wunderbar mitten in die Natur eingebettet. Du wachst also morgens auf, schaust aus dem Fenster und hast einen freien Blick in die wunderschöne Landschaft – Ein wundervolles Gefühl. Neben der schönen und ruhigen Lage kannst du dir sicher sein, dass unsere Naturhäuschen mit allem ausgestattet sind, was du für deinen Urlaub brauchst. Hast du vor mit einer größeren Gruppe zu verreisen oder deine gesamte Familie mit in den Urlaub zu nehmen, kannst du dir ein Ferienhaus Thüringer Wald aussuchen, das von der Größe her alle Mitreisenden aufnehmen kann. Reist du alleine oder nur zu zweit findest du auch ganz bestimmt eine gemütliche Ferienwohnung Thüringer Wald, in der du deine Einsamkeit oder ihr eure Zweisamkeit genießen könnt.

Bungalow Thüringer Wald
Chalet Thüringer Wald
Hütte Thüringer Wald
Last minute Thüringer Wald
Skifahren Thüringer Wald