61 Naturhäuser
Lese mehr über:

Steht die nächste Urlaubsreise bevor und du möchtest einen entspannten Urlaub genießen? Solltest du schon mal einen Urlaub in den skandinavischen Ländern erlebt haben, so kennst du den Charme. Speziell Schweden hat sich in den letzten Jahren zu einem absolut angesagten Urlaubsziel entwickelt. Das gilt aber auch für Südschweden, wo ein atemberaubendes Flair geboten wird.

Ferienhäuschen im Grünen in Südschweden mieten? Dann bist du hier an der richtigen Adresse. Wir bieten Ferienhäuser in Südschweden an, die alle eines gemeinsam haben: sie befinden sich in der schönsten Natur. Und wo findet man unangetastete und weitläufige Natur? Genau! Die findet man in Südschweden. Von einem unserer Ferienhäuser kannst du wunderbar die Natur erkunden. Entscheide dich für einen Urlaub in Südschweden und erlebe eine grandiose Zeit, bei der du vollkommen entspannen kannst. Bei uns auf Naturhaeuschen.de findest du eine reichhaltige Auswahl an Unterkünften. Ob Ferienhaus, Blockhütte oder eine andere Möglichkeit zur Übernachtung in Südschweden - bei uns wirst du mit Sicherheit. Im Laufe dieses Artikels erfährst du detailliert, was Südschweden auszeichnet und was du entdecken kannst.

Die Natur von Schweden

Die Natur in diesem Teil von Schweden ist beeindruckend und vielseitig. Im Inland findest du ausgedehnte Nadelwälder, die sich mit schnell fließenden Bächen und Felsen abwechseln. An der Küste findest du hingegen wieder eine ganz andere Landschaft in Form von weißen Sandstränden und Küstenabschnitten mit Strandvögeln. Beide Arten von Landschaft versprühen ihren eigenen Charme und eignen sich hervorragend, um zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Wenn Du gern ein Haus in der Natur von Südschweden mieten möchtest, kannst du aus einem Angebot von Ferienwohnungen an der schwedischen Küste oder einem Ferienhaus im Inland von Südschweden wählen. Genauso gut eignet sich das Ferienhaus in Schweden aber auch zum Entspannen mit den besten Freunden oder der ganzen Familie eignet sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Schweden perfekt. Nutze ausgedehnte Spaziergänge inmitten der Natur und genieße die Zeit.

Ferienhaus an der Schwedischen Küste

Wenn du ein Ferienhaus an der schwedischen Küste suchst, dann bieten wir dir hier verschiedene Ferienhäuser an der Küste an. Jedes dieser Ferienhäuser ist inmitten der Natur und nahe am Strand gelegen. In dieser Gegend von Schweden kannst du stundenlange Strandspaziergänge unternehmen. Halte während der Wanderungen am Strand Ausschau nach all den besonderen Muscheln! Hier findet man zum Beispiel Herzmuscheln. Mit etwas Glück findet man während einer Wanderung auch Schneckenhäuser oder Haifischzähne. Nachdem du von deiner Strandwanderung wieder zurück zu Ihrem Ferienhaus in Südschweden kommst, kannst du gemütlich am Kamin ein Glas Wein genießen.

Das Klima in Südschweden

Ein ebenso wichtiger Aspekt bei einem Urlaub ist das Klima. Viele Interessenten fragen sich vor dem Urlaub, wie das Klima in dem möglichen Land ist. Im Falle von Südschweden lässt sich festhalten, dass ein kühles und gemäßigtes Klima herrscht. Die Winter sind recht kalt, aber mild. Die Südwestküste ist eisfrei und eignet sich somit für einen Aktivurlaub. Entscheidest du dich für einen Südschweden Urlaub, so herrschen dort im Sommer eher feuchte und kühle Temperaturen. Dennoch gibt es einige Sandstrände, wo du einen erholsamen Urlaub genießen kannst. Solltest du einen Ausflug in den Norden planen, so solltest du entsprechende dicke Kleidung einpacken. Hier herrscht ein eher polares Klima und es ist überwiegend eisig. All dies solltest du rund um deinen Urlaub in jedem Fall berücksichtigen.

Ferienhaus Inland Südschweden

Das Inland ist ganz anders als die schwedische Küste, aber es ist deswegen sicherlich nicht weniger atemberaubend. Die weitläufigen Wälder, die Sie hier finden, sind perfekt für lange Wanderungen oder Radausflüge geeignet. Falls Sie sich für einen Fahrradausflug entscheiden sollten, seien Sie sich bewusst, dass das Gebiet sehr hügelig ist und eine gute Kondition nötig ist. Wenn Sie auf eine Wanderung gehen, besteht eine gute Chance auf Elche zu treffen. Diese sind die größten Landsäugetiere von Schweden und können beinahe 2 Meter groß werden. Erschöpft von Ihrer Wanderung können Sie in Ihrem Ferienhäuschen in Südschweden im Pool oder in der Sauna den Tag ausklingen lassen.

Rundreise an der Küste Schwedens

Mit einer Rundreise durch Südschweden kannst du die südliche Küste bereisen und wunderschöne Orte entdecken. Starte für einen eintägigen oder zweitägigen Trip zum Beispiel in Malmö, reise direkt an der Küste entlang nach Trelleborg, Ystad, Simrishamn hoch nach Ravlunda und denn quer übers Land und durch Sjöbo wieder nach Malmö zurück. Oder reise von Helsingborg quer durchs Land über Urshult, dann weiter nach Kalmar und Ödland und dann über Karlskrona entlang an der Küste zurück nach Malmö. Du kannst an den richtigen Plätzen deine Ferienwohnung in Südschweden mieten und so einen ganz besonderen Urlaub genießen. Du kannst die Rundreise natürlich mit dem Auto fahren oder du nutzt die Bahnstrecke und entdeckst Südschweden von der Bahn aus. In jedem Fall kannst du deine Unterkunft in Südschweden als ideale Ausgangsbasis nutzen und so eine grandiose Zeit mit deinen Liebsten entdecken. Bei einer Rundreise kannst du zudem die spektakulärsten Spots entdecken - aus kultureller Sicht, aber auch die angesagten Ziele lohnen sich. Welche wir damit meinen, verraten wir dir im Laufe dieses Artikels noch genauer.

Sehenswürdigkeiten und Sightseeing

Südschweden bietet wunderschöne Plätze und Orte, die du bei einem Urlaub gesehen haben musst. Die Welterbestätte wie Agrarlandschaft Südölands, Hansestadt Visby auf Gotland oder auch das Schloss Drottningholm gehören bei einer Sightseeing-Tour einfach dazu. Götaland ist ein Touristenmagnet vor allem aufgrund der wunderschönen Natur und der beeindruckenden Landschaft. In Helsingborg findest du das Freilichtmuseum Fredriksdal mit dem Grafischen Museum, was beides immer einen Besuch wert ist. In Kalmar gibt’s neben dem Dom auch einen Freizeitpark, an dem auch Kinder ihren Spaß haben. In Växjö können neben Bootstouren gemietet werden und die Glasfabriken besichtigt werden. Und natürlich müssen auch die beiden Inseln Gotland und Ödland bei einem Besuch in Südschweden auf der Sightseeing-Tour stehen. Die weiteren kulturellen Highlights von Südschweden und Schweden stellen wir dir nachfolgend genauer vor.

Entspannen in Schweden

Wenn du keine Lust auf Action und Sehenswürdigkeiten hast, kannst du in deiner Ferienwohnung in Südschweden auch einfach nur entspannen. Das ganze Jahr über lohnt sich ein Besuch des Nordlandes und du kannst bei langen Spaziergängen die wunderschöne Natur genießen oder einfach von der Terrasse oder vom Balkon deines Ferienhauses die Sterne bewundern, während du bei einer Tasse Tee die Seele baumeln lässt. Du musst ja nicht immer auf Achse sein, sondern kannst einfach mal entspannen und das funktioniert fernab von Touristen einfach am besten. Genieße einfach die Zeit im Sommer oder Winter ganz entspannt und lasse dich von den einheimischen Bräuchen verzaubern und der schwedischen Kulinarik verköstigen. Ein Ferienhaus in Südschweden, eine Ferienwohnung oder eine andere Art von Unterkunft eignet sich ideal, um zu entspannen. Nimm dir ein schönes Buch, nutze die Zeit mit deinen Liebsten oder genießt die Zeit bei einem ausgedehnten Spaziergang inmitten der Natur.

Südschweden kulinarisch entdecken

Du kannst deinen Urlaub in Südschweden auch damit verbringen, wunderbares Essen zu genießen. Aber anstatt nur in Restaurants zu gehen, kannst du direkt in deiner Unterkunft in Südschweden selbst schwedisch kochen. Gehe einkaufen und entdecke klassische Zutaten für dein besonderes Gericht, das du für deine Familie kochst. Jansson’s Frestelse ist der Klassiker, der mit Elch oder Rind zubereitet wird. Du kannst aber auch in deiner Unterkunft schwedische Köstlichkeiten wie Zimtbällchen backen, die zum Fika – dem traditionellen Kaffeepäuschen – gegessen werden. Fühle dich in deiner Ferienwohnung wie Zuhause und genieß auch diese besondere Freiheit mit allen Sinnen. Ansonsten kannst du aber auch in den größeren Städten verweilen und angesagte Restaurants besuchen. Die Schweden sind bekannt für leckere Speisen. Lasse dich davon begeistern und bereits nach kurzer Zeit wirst du feststellen, dass es in dem skandinavischen viele Facetten gibt.

Aktivurlaub in Südschweden

Möchtest du nicht nur entspannen, sondern den Urlaub aktiv gestalten? Dann Miete dir ein Ferien in Südschweden und erlebe einen grandiosen Aktivurlaub. Die Region im südlichen Teil bietet genügend Möglichkeiten, aber auch die weiteren Teile Schwedens lohnen sich ideal, um beispielsweise Kanutouren zu unternehmen oder ausgedehnte Spaziergänge inmitten der prachtvollen Landschaft zu erleben. Weitere angesagte Aktivitäten in Südschweden sind Trekking und Mountainbike Touren. Du kannst aber auch wandern gehen oder die Zeit im Sommer nutzen und schwimmen gehen. Dein Ferienhaus in Südschweden lohnt sich dabei und dient als deine optimale Ausgangsbasis. Erlebe eine grandiose Zeit und entdecke inmitten der prachtvollen Idylle die schönen Spots. Ob du dabei allein in den Urlaub reist, deine Freunde mitnimmst oder mit deiner ganzen Familie Zeit verbringen möchtest ist egal. Schweden und speziell der südliche Teil lohnen sich perfekt für einen erholsamen Aktivurlaub.

Urlaub in Südschweden mit dem Hund

Im größten skandinavischen Land in Nordeuropa herrschen optimale Bedingungen für einen grandiosen Urlaub. Ist dein Hund ein treuer Begleiter und darf auf keinen Fall fehlen? Dann nimm ihn einfach mit, denn in Schweden herrschen optimale Bedingungen für einen Urlaub mit Hund. Ganz gleich, ob du dir ein Ferienhaus in Gotland, Öland oder in einer anderen Gegend vorschwebt – auf Naturhaeuschen.de findest du eine reichhaltige Auswahl an Unterkünften für einen Urlaub mit dem Hund. Ehe du dir jedoch eine Unterkunft suchst, solltest du einige Aspekte beachten. Dazu gehört eine entsprechende Unterkunft, die genügend Komfort bietet und im besten Fall einen Garten besitzt. Somit bietest du deinem Hund die Gelegenheit, sich auszutoben. Ansonsten gibt es einige Gegenden. Im Südlichen Teil von Schweden kannst du inmitten großer Wälder spazieren gehen, aber auch Wandertouren mit dem Hund eignen sich dafür perfekt. Ansonsten kannst du deinen Hund auch zum Entdecken einiger kultureller Spots mitnehmen.

Familienurlaub in Südschweden

Die Familie muss mit? Dann plane einen Urlaub in entsprechenden Tagesausflügen ein. So schaffst du entsprechende Abwechslung und kannst deinen Kindern auch einiges bieten. Die beste Reisezeit für einen Urlaub ist im Sommer, wo die Temperaturen nicht so kalt sind und es auch mal etwas sonniger ist. Kommst du aus der Großstadt? Dann wirst du dich mit deinen Liebsten erst einmal an das ruhige Südschweden gewöhnen. Die perfekten Bedingungen für einen Familienurlaub findest du beispielsweise auf der Insel Öland vor. Das Urlaubsparadies eignet sich für einen Badeurlaub, ist aber auch für Radfahrer lohnend. Genauso gut kannst du dir eine Unterkunft mieten und einen Bauernhofurlaub genießen. Diese Art des Urlaubs erfreut sich einer großen Beliebtheit und ist perfekt, um inmitten der idyllischen Natur zu entspannen. Wie du dich letztendlich auch entscheidest – ein Familienurlaub in Schweden ist ein grandioses Erlebnis, welches alle Beteiligten nicht so schnell wieder vergessen werden.

Das kontrastreiche Schweden

Es gibt nicht viele Länder, die so facettenreich sind und derart viele Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub bieten. Inmitten kleiner Provinzen lauern wunderschöne Städte wie Göteborg oder Stockholm. Dazu gesellen sich historische Hafenstädte, Binnenseen und malerische Hügellandschaften. Bist du beispielsweise mit deinem Partner unterwegs? Dann miete dir ein romantisches Ferienhaus in angesagten Regionen wie Skane. Aber auch andere Regionen lohnen sich und laden zu einem erholsamen Urlaub ein. Auch hier gilt: Dein Ferienhaus ist die Ausgangsbasis und da du dich weder an das vorgesetzte Essen aus dem Hotel noch an deren Öffnungszeiten halten musst, bist du vollkommen frei. Nutze die Zeit, um die schönsten Spots zu entdecken oder die weißen Sandstrände in Südschweden zu besichtigen.

Angeln in Schweden

Als Freund des Angelns bist du in Südschweden genau an der richtigen Adresse. Miete dir ein kleines Ferienhäuschen und erlebe eine grandiose Zeit. Zwar brauchst du in sämtlichen Regionen eine Genehmigung, doch dafür lohnt sich das Ganze auch. Reise beispielsweise an Seen die Storsjön und erleben inmitten einer paradiesischen Natur eine erholsame Zeit. Aber auch die anderen Seen wie Hjälmaren, Vättern oder Mälaren eignen sich für einen facettenreichen Angelurlaub. Der große Vorteil: Du kannst das Angeln einstreuen und zwischendurch auch die kulturellen Aspekte des Landes näher kennenlernen. Auf Naturhäuschen findest du aber nicht nur das luxuriöse Ferienhaus, sondern noch vieles mehr. Möchtest du beispielsweise flexibel bleiben? Dann ist ein B&B in Südschweden womöglich genau die richtige Wahl. Doch das ist nicht alles, denn bei uns kannst du dir auch eine Blockhütte oder ein einsames Ferienhaus am See mieten. Unabhängig davon, wie du dich letztendlich entscheidest – ein Angelurlaub ist eine abwechslungsreiche Möglichkeit, zumal du die Tagesausflüge optimal verbinden kannst.

Entdecke Göteborg, Malmö und Stockholm

Bei einem Urlaub in Schweden solltest du dir die drei großen Städte Göteborg, Malmö und Stockholm auf keinen Fall entgehen lassen. Beginnen wir mit Malmö, wo unter anderem das berühmte Hochaus Turning Torso auf dich wartet. Aber auch die mittelalterliche Kirche Sankt Petri, das Malmöhus oder die prachtvolle Öresundbrücke laden zum Besichtigen ein.

Natürlich ist das nur ein Teil von den Spots, die du in Malmö entdecken kannst. Auch die Innenstadt lohnt sich. Hier kannst du shoppen spazieren oder dir einfach das Treiben ansehen. Weiter geht es in Göteborg, wo du dir auf keinen Fall den Spot Haga entgehen lassen solltest. Auch der Göteborger Schärengarten oder der Liseberg sind absolut empfehlenswert. Hier sind es vor allen Dingen die vielen Fahrgeschäfte, die sich einer großen Beliebtheit erfreuen. In Stockholm angekommen, lohnen sich Skansen oder das Stockholmer Schloss. Aber auch das Gamla Stan oder das Vasa-Museum sind empfehlenswert und dürften bei allen Beteiligten für Begeisterung sorgen. Wie du also siehst, gibt es nicht nur die Natur oder die Provinzen. Gerade diese drei großen Städte lohnen sich für mehrere Tagesausflüge und stellen ein absolutes Highlight während des Schwedenurlaubs dar.

Ferienparks und Feriendörfer

Sehr beliebt in Schweden und anderen Nordländern sind sogenannte Ferienparks. Auch diese gibt es in Südschweden, sodass man einen kleinen Rundum-Urlaub genießen kann. Je nach gewünschter Lage gibt es die Ferienparks in Südschweden an der Küste, auf der Insel oder auch im Landesinneren. Manche der Parks haben ein eigenes Schwimmbad oder liegen nicht weit von einem Freizeitpark entfernt. So kannst du deinen Urlaub in einem Ferienhaus genießen und bist doch nicht ganz so auf sich allein gestellt. Es gibt zudem auch Parks & Dörfer, bei denen du deinen Hund mitnehmen darfst und zusammen den Urlaub in Südschweden genießen kannst. Wenn du natürlich weniger Touristen und Reisende um dich haben möchtest, sind die Ferienparks und Feriendörfer weniger geeignet. Dann vielleicht doch lieber das Ferienhaus an der Küste mieten? Nimm dir am besten genügend Zeit und suche dir die passenden Unterkünfte heraus.

Wie du unsere Plattform richtig nutzt

Wenn du einen Urlaub in Südschweden planst, kannst du schon bald loslegen. Alles was du hierfür brauchst, ist eine geeignete Unterkunft. Damit du die für dich passende Übernachtungsmöglichkeit findest, helfen wir dir mit unserer Plattform. Nutze die integrierten Filter und lege beispielsweise die Unterkunftsart, die Personenzahl oder das Budget fest. Anschließend bekommst du die passenden Unterkünfte angezeigt und kannst anhand der von dir festgelegten Präferenzen ein geeignetes Haus mieten.

Mehr Informationen? Naturhaeuschen.de hilft dir bei der Suche nach der passenden Unterkunft

Möchtest du noch mehr Informationen zu den verschiedenen Muscheln und Schalentieren, die du hier an den weitläufigen Stränden der schwedischen Küste finden kannst? Oder würdest du gern mehr über eines der größten Säugetiere Europas erfahren? Unsere Aufgabe ist es zwar, Ferienwohnungen zu vermieten, doch wir interessieren uns noch für deutlich mehr und helfen dir gern weiter. Außerdem unterstützen wir dich gern bei Ihrer Suche nach einer geeigneten Unterkunft für deinen Urlaub. Solltest du bislang noch nicht die passende Unterkunft gehaben, so zögere nicht uns zu kontaktieren. Wir bei Naturhaeuschen.de sind Experten für Urlaube und Ferienhäuser. Wir beraten dich gerne rund um das Thema Ferienhaus Südschweden.

Ostsee Ferienhaus mit Hund
Urlaub mit Hund am See eingezäuntes grundstück