Would you rather browse this website in English? Click here to switch to our English website.

Lese mehr über:

Ferienhäuser in Mittelschweden

Endlose Grünfläche, türkisblaue Seen und dichte Nadelwälder sind für das Landschaftsbild in Mittelschweden auszeichnend. In dieser beeindruckenden Naturkulisse kannst du nicht nur ausgezeichnet entspannen, sondern auch deine Gedanken schweifen lassen. Das Ferienhaus Mittelschweden befindet sich in dieser einmaligen Landschaftskulisse. Es ist sowohl für den Sommerurlaub mit der Großfamilie als auch für einen entspannend Wochenendtrip bestens geeignet. Das Ferienhaus Mittelschweden liegt inmitten einer unberührten Naturlandschaft. Es ist umgeben von einem dunkelgrünen Fichtenwald und unzähligen Weidewiesen.

Faszinierende Naturhighlights in Mittelschweden

Die faszinierende Naturlandschaft Mittelschwedens lässt sich ausgezeichnet in den dortigen Natur- und Nationalparks entdecken. Während deines Aufenthalts im Ferienhaus Mittelschweden solltest du unbedingt einige Tagesausflüge in die umliegenden Nationalparks unternehmen.

Nationalpark Muddus

Der Nationalpark Muddus befindet sich im südlichsten Teil von Mittelschweden. Er erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 500 Quadratkilometern. Der Nationalpark Muddus ist bereits seit 1942 geöffnet und begeistert vor allem durch seine unberührte Wildnis. Mehr als die Hälfe des gesamten Nationalparks ist ein reines Urwaldgebiet. Der restliche Teil des Nationalpark Muddus zeichnet sich durch seine unzähligen Seen wie beispielsweiseden Luobbalape See und den Muddusjaura See aus. Die meisten Seen sind von einem ausgeprägten Moorgebiet umgeben. In dem Nationalpark Muddus befinden sich zudem zwei Vogelschutzgebiete Dort kannst du über 115 verschiedene Vogelarten entdecken, wie zum Beispiel den Singschwan, das Auerhuhn oder den Singvogel. Diese können von den Besuchern während einer ausgiebigen Wandertour entdeckt werden. Das dortige Waldgebiet besteht zum größten Teil sowohl aus Kiefer und Lärche.

Die Pflanzen- und Tierwelt des Nationalparks begeistert ebenfalls durch seine unvergleichbare Vielfalt. In den unzähligen Feuchtgebieten trfst du vor allem auf die Zwergbirke, das Erdglöckchen und den Weißgraub. Selbstverständlich kannst du in den Nationalpark auch viele verschiedene Säugetiere entdecken. Dazu gehört beispielsweise der Luchs, Braunbär, Marder und unzählige Wiesel. Mit etwas Glück kannst du während deines Rundgangs auch auf Elche und Rentiere treffen. Sie halten sich in der dortigen Gebirgslandschaft auf. Während deinem Aufenthalt im Ferienhaus Mittelschweden solltest du auf jeden Fall einen Ausflug in den Nationalpark Muddus unternehmen.

Sarek Nationalpark

Der Sarek Nationalpark liegt in der gleichnamigen alpinen Gebirgslandschaft. Der Nationalpark wurde bereits im Jahre 1909 gegründet und gehört genau deswegen zu einem der ältesten Nationalparks in ganz Mittelschweden. Er erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 1970 Quadratkilometer. Der Sarek Nationalpark begeistert durch seine unzähligen Flüsse. Zudem ist der Sarek Nationalpark eines der bekanntesten Rentierzuchtgebiet in ganz Mittelschweden. Die dortige Waldlandschaft ist der ausgezeichnete Lebensraum für die Rentiere. Während deinenBesuch kannst du dir die dortige Rentierzucht etwas genauer unter die Lupe nehmen. Neben den Rentieren findest du natürlich auch noch weitere Tier im Nationalpark. Dazu gehört beispielsweise die Wildkatze, der Luchs und der Rothirsch. Der Sarek Nationalpark kann sowohl mit dem Boot als auch auf einer Wandertour erkundet werden. Die unzähligen Entdeckerpfade eignen sich ausgezeichnet dafür. Ein Tagesausflug in den Sarek Nationalpark, kann optimal mit einem Aufenthalt im Ferienhaus Mittelschweden kombiniert werden. Wenn auch in dir ein absoluter Naturentdecker steckt, dann ist dieser Nationalpark genau das Richtige für dich. Der Nationalpark kann auch ganz bequem mit dem Fahrrad besucht werden.

Natur- und Nationalpark Tiveden

Der mittelschwedische Natur- und Nationalpark Tiveden zeichnet sich vor allem durch sein felsiges Landschaftsbild aus. Neben unzähligen Berggipfel triffst du hier auch auf sogenannte Wildmarksseen. Diese sind für Schweden auszeichnend und befinden sich in einer Vielzahl der dortigen Natur- und Nationalparks. Der Natur- und Nationalpark Tiveden begeistert mit einer Gesamtfläche von 13,5 Quadratkilometern. Der Natur- und Nationalpark Tiveden öffnet bereits seit 1983 täglich seine Tore für eine Vielzahl von internationalen Besuchern. Die weißen Seerosen sind das absolute Wahrzeichen des Nationalparks. Diese findest du sowohl in den dortigen Seen als auch in Sümpfen oder Tümpeln. Sowohl die Elche als auch Hirsche können von dir in dem Nationalpark beobachtet werden.

Zudem leben im Natur- und Nationalpark Tiveden unzählige Eichhörnchen, Luchse, Wildhasen und Füchse. Die dortigen Seen sind der optimale Lebensraum für viele verschiedene Bieber Arten wie beispielsweise der Braun Bieber. Unzählige Käuze, Auerhähne und Spechte vervollständigen schließlich die Tiervielfalt des Nationalparks. Der Natur- und Nationalpark Tiveden lässt sich am besten auf einer geführten Ranger Tour entdecken. Dies ist die optimale Chance, die dortige Naturlandschaft bis an ihren Ursprung kennenzulernen. Ein Ausflug in den Natur- und Nationalpark Tiveden sollte definitiv auf deiner Urlaubsliste ganz oben stehen. Wenn du noch kein passendes Ziel für deinen nächsten Urlaub hast, dann ist das Ferienhaus Mittelschweden eine ausgezeichnete Alternative.

Sportliche Outdoor Aktivitäten unter freiem Himmel

Die dortige Naturlandschaft lässt sich am besten während einer Vielzahl von sportlichen Aktivitäten entdecken. Dies kann sowohl an Land als auch im Wasser sein. Die vielfältige Landschaftskulisse in Mittelschweden ist eine ausgezeichnete Location dafür.

Kajak fahren in Dalaroe

Mit mehr als 100.000 Seen ist Mittelschweden ein optimaler Ort für den Kajaksport. Der Dalaroe See ist einer der größten Seen in Mittelschweden. Er eignet sich ausgezeichnet für eine ausgiebige Kajaktour. Während einer Kajaktour kannst du die umliegende Naturlandschaft aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten. Ein Aufenthalt im Ferienhaus Mittelschweden kann optimal mit einer Kajak Tour verbunden werden.

Rentierschlittenfahrt in Solberget

Die Naturlandschaft in Solberget solltest du am besten während den Wintermonaten erkunden. Dafür eignet sich eine Rentierschlittenfahrt. Diese ist nicht nur mit jeder Menge Spaß, sondern auch mit einem gewissen Action Faktor verbunden. Solberget liegt in Mittelschweden in zeichnet sich durch seine sehr flache und gradlinige Naturlandschaft aus. Wenn auch du die dortige Naturkulisse auf eine ganz besondere Art und Weise entdecken möchtest, dann ist eine Rentierschlittenfahrt in Solberget genau das richtige für dich.

Ausgezeichnete Klimaverhältnisse in Mittelschweden

Das Wetter in Mittelschweden begeistert vor allem durch seine mäßig milden Temperaturen. In den Sommermonaten, also von Mitte April bis Ende September warten angenehme 18 bis 24 Grad auf dich. Dieses Wetter eignet sich ausgezeichnet für eine Vielzahl von Wassersportarten, wie beispielsweise Tretboot fahren oder eine Kanu Tour. Von Anfang Oktober bis Ende März, also in den Wintermonaten erwarten dich winterliche Temperaturen von 2 bis minus 6 Grad. Neben unzähligen Wintersportarten wie zum Beispiel Ski Langlauf oder Snowboard kannst du auch eine ausgiebige Winterwanderung unternehmen. Das Ferienhaus Mittelschweden kann sowohl in den Sommermonaten als auch im Winter von dir besucht werden. Hast auch du noch kein passendes Reiseziel für deinen nächsten Urlaub gefunden, dann ist das Ferienhaus Mittelschweden genau das Richtige für dich. Hier kannst du inmitten der wunderschönen Naturlandschaft so richtig entspannen.