175 Naturhäuser

Die Urlaubsplanung ist immer wieder eine aufregende Sache und steigert nicht nur die Vorfreude, sondern kann auch noch besonders viel Spaß machen. Sich zu überlegen, wo die Urlaubsreise hingehen soll, ist dabei der erste Schritt. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten und für ein wundervolles Urlaubsziel musst du nicht einmal sehr weit wegfahren.

Auch in Deutschland selbst und in den umliegenden europäischen Ländern finden sich traumhafte Ziele, die auf jeden Fall immer eine Reise wert sind. Zeeland zum Beispiel bieten viele Möglichkeiten und überzeugen durch ihre wunderschöne Natur und das Meer. Möchtest du deinen nächsten Urlaub in den Niederlanden verbringen und nicht so weit wegfahren? Eine spitzenmäßige Idee, schließlich gibt es sowohl im Süden als auch im Norden viele großartige Strände, das Meer oder Städte, die wie prädestiniert für einen Urlaub sind. Hier kannst du dich entspannen und dich von der frischen Luft, der schönen Landschaft und der einzigartigen Natur inspirieren lassen, so wird dein Urlaub zu deiner persönlichen Oase. Neue Kraft tanken und dann wieder erholt und mit Power in den Alltag starten.

Falls du dir jedoch bislang noch unsicher bist, in welcher Region dein Urlaub in den Niederlanden stattfinden soll? Die Auswahl ist groß und jede Region hat ihre speziellen Vorzüge, aber wie wäre es mit einem Ferienhaus Zeeland. Bist du auf der Suche nach einem Ferienhaus am Wasser? Dann ist Zeeland die Provinz par excellence für dich! Die vielen Mündungen und die lange Küste mit ihren breiten Stränden machen sie zu einem beliebten Urlaubsziel für viele Touristen, wo man in alle Richtungen fahren kann. Gerade das angenehme Klima hier macht viele Aktivitäten und Ausflüge möglich und bietet dir viel Zeit am Strand. Miete dir zum Beispiel ein Ferienhaus mit Blick auf das Wasser oder suchen dir ein Ferienhaus Zeeland auf dem Land, wo du dich in vollen Zügen ausruhen und entspannen kannst.

Allgemeines über die Provinz Zeeland

In den Niederlanden gibt es genügend Provinzen, die sich für einen Urlaub lohnen. So zum Beispiel Zeeland, welches sich in den südwestlichen Niederlanden befindet. Zeeland gilt in den Niederlanden als überaus beliebte Region. Die Provinz setzt sich aus Inseln, Festland und Halbinseln zusammen. Eine hervorragende Mischung aus abwechslungsreicher Natur und einer wunderschönen Landschaft. Beim Blick auf die Bevölkerung zeigt sich, dass dort mehr als 380.000 Einwohner leben. Zeeland ist eine Gegend, in der du viele Sehenswürdigkeiten entdecken kannst. Auch gibt es genügend Ausflugsziele und du kannst dich auch an der Kultur des Landes erfreuen. Du kannst die gesamte Region Zeelands entdecken, und wenn du einen längeren Urlaub planst, auch die weiteren Spots in Südholland besichtigen. Eine hervorragende Möglichkeit dich zu erholen und dir dieses bezaubernde Land einmal näher anzusehen. Nachfolgend haben wir dir die wichtigsten Spots aufgelistet und erklärt, die sich in Zeeland besonders lohnen und eine Reise wert sind.

Das Sturmflutwehr von Oosterschelde

Ob allein, mit den Freunden oder mit der Familie – bei einem Urlaub Zeeland solltest du auf jeden Fall eine Reise zum Oosterschelde-Sturmflutwehr unternehmen. Das Sperrwerk zählt im Bereich der niederländischen Deltawerke zu den angesehensten überhaupt. Hervorheben kann sich das Werk mit einer Länge von neun Kilometern, 62 Schützen und 65 Pfeilern. Liebhaber bezeichnen das Sturmflutwehr auch als achtes Weltwunder, was vielleicht etwas überspitzt ist. Trotzdem ein beeindruckendes Bauwerk, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Fakt ist, dass es Jahr für Jahr genügend Touristen und Besucher gibt, die sich das Sperrwerk ansehen. Wenn du dich für einen Besuch des Werks entscheidest, kannst du an einer Führung teilnehmen. Möchtest du deinen Kindern beispielsweise einen wundervollen Urlaub bescheren? Dann wird eine Besichtigung des Werks für Begeisterung sorgen. Hier könnt ihr während eures Urlaub Zeeland etwas Kultur und Geschichte tanken und sogar, auf spannende und interessante Weise, etwas lernen.

Ein Besuch der Zeelandbrücke

Ein ganz besonderes Highlight abseits von der Oosterschelde stellt die Zeelandbrücke dar. Hier kannst du ein Beispiel für exzellente Architektur entdecken. Gerade im Sommer ist ein Besuch ein Muss, denn du kannst eine beeindruckende Aussicht genießen. Den Blick über die Umgebung schweifen lassen und sich an der umliegenden Natur erfreuen. Die Brücke misst eine Länge von fünf Kilometern und zählt damit zu den längsten des Landes. Wenn du entlang der Zeelandbrücke spazieren gehst, kannst du entspannen und vollkommen zur Ruhe kommen. Dabei kannst du dein Ferienhaus Zeeland als Ausgangsbasis nutzen. Die Zeelandbrücke ist für einen Tagesausflug durchaus geeignet, denn es ist die feste Verbindung zwischen Noord-Beveland und Schouwen-Duiveland. Lass dich von der Architektur begeistern, genieß die Natur und die Umgebung und bekomm den Kopf bei einem schönen Spaziergang frei. So kannst du dich erholen und gleichzeitig das Land und die Leute besser kennenlernen.

Zeelands Monster – die Rede ist vom Dicken Turm

Wenn du mit der Besichtigung der Zeelandbrücke fertig bist, kannst du in Richtung Zierikzee fahren. Hier kannst du bereits nach kurzer Zeit den Sint Lievensmontertoren sehen. Hierbei handelt es sich um einen Turm, der zu einer gotischen Kirche gehörte. Das Gebäude ist auch als Dicker Turm bekannt und misst 62 Meter. Ursprünglich sollte der Turm bis auf eine Höhe von 130 Metern gebaut werden. Wie in vielen Bereichen des Lebens war es in der Region aber damals der Geldmangel, der diesen Plan zunichtemachte. Aber auch die 62 Meter haben es in sich, denn du kannst den gesamten Turm besteigen und nach den 281 Treppenstufen wirst du mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Nach dem Aufstieg kannst du auf ganz Zierikzee und die umliegende Gegend schauen. Eine großartige Möglichkeit einen schönen Überblick über die gesamte Umgebung zu bekommen und sich an dem Ausblick zu erfreuen. So wirst du auf jeden Fall für den Aufstieg entschädigt und kannst auch noch stolz auf dich sein. Gerade Kindern macht ein solcher Aufstieg oft sehr viel Spaß und vielleicht könnt ihr sogar einen Wettstreit daraus machen, so ist auch Kultur eine schöne Erfahrung für die Kinder und sie haben Freude daran, diese zu entdecken.

Ein Besuch eines weiteren Riesen

In dieser Region gibt es viele große Gebäude, die alle sehr beeindruckend sind und einen Besuch wert sind. Gerade wenn du dich für Architektur und die Geschichte von Gebäuden interessierst, findest du hier eine sehr große Auswahl. Wenn du einmal die riesigen Gebäude am Besichtigen bist, solltest du dir auf jeden Fall den Langen Jan in Middelburg ansehen. Dies ist ein ganz besonderes Highlight und stellt für Groß und Klein ein wahres Spektakel dar. Eine wunderschöne Gegend um sich zu erholen und dabei auch noch etwas von der Kultur der Region zu erleben. Der Turm ist etwa 90 Meter hoch und eignet sich ebenfalls für einen Aufstieg. Dafür musst du nicht ganz so viele Stufen wie beim Dicken Turm besteigen – es sind nämlich mit 207 Stufen ganze 74 weniger. Das Hinaufsteigen ist zwar etwas anstrengend, doch bei gutem Wetter bekommst du einen faszinierenden Blick auf die komplette Umgebung von Walcheren. Anschließend kannst du in einem Restaurant in Middelburg speisen. Lass dich von regionalen Speisen begeistern und gönn dir einen Schlemmertag. Der Ort eignet sich auch für einen Spaziergang und ist ideal für einen entspannten Urlaub geeignet.

Stadtwälle Hulst

Festungen erleben und originale Stadtwälle sehen? Das kannst du unter anderem in Hulst. Die Festungsstadt befindet sich in der Region Zeeuws-Vlaanderen und bietet dir die Gelegenheit, die originalen Stadtwälle der damaligen Zeit anzusehen. Hier kannst du in der Zeit zurückreisen und dich von der interessanten Geschichte und den Bauten beeindrucken lassen. Geschichte hautnah erleben ist hier möglich. An den Wällen entlang spazieren und deinen Kindern von den alten Zeiten erzählen nicht nur entspannend, sondern auch spannend für die Kleinen und die Großen. Dafür kannst du einen etwa 3 Kilometer langen Spaziergang nutzen, ehe du die Zeit in der Innenstadt vergolden kannst. Rund um die Stadtwälle gibt es die Chance, an einer Führung teilzunehmen und beispielsweise die älteren Stadttore zu besichtigen. Gerade wenn du dich für Geschichte interessierst bist du hier genau richtig und wirst diesen Ausflug in vollen Zügen genießen. Wenn du in der Gegend bist, solltest du dir ein weiteres Highlight auf keinen Fall entgehen lassen. Damit gemeint ist die St.-Willibrordus-Basilika. Der pompöse Turm ist bereits von Weitem zu sehen und ist eines der Highlights in der Stadt. Ein Tagesausflug, der es in sich hat und mit viel Geschichte, großartiger Architektur und einer bezaubernden Landschaft verzaubert. Ein Tagesausflug, der sich auf jeden Fall lohnt und für viel Gesprächsstoff sorgen wird, daran wirst du dich noch lange erfreuen und erinnern.

Die Leuchttürme

Es gibt in der Region Zeeland und Gegend eine Vielzahl von Leuchttürmen, die sich für einen Ausflug lohnen. Besonders anmutende Spots sind die Leuchttürme Burgh-Haamstede und Westkapelle. Dieser ist außerordentlich berühmt und das nicht nur wegen der charakteristischen Optik. Leuchttürme sind beeindruckend und oft mit vielen Sagen umwoben und etwas mystisch. Hier lässt sich ein Tagesausflug hervorragend gestalten. Ihr könnt den Leuchtturm besichtigen die Umgebung erkunden und euch zu einem Picknick am Fuße des Turms niederlassen. Eine wunderschöne Gelegenheit etwas gemeinsam zu unternehmen und sich an den Geschichten des Meeres und der Türme zu erfreuen. Geht offen auf die Leute zu und erfahrt vielleicht ein paar Geschichten, die nicht jeder zu hören bekommt.

Ein Besuch des ältesten Seeforts in Westeuropa

Du möchtest sehen, wie die Menschen sich in der früheren Zeit verteidigt haben? Dann solltest du auf jeden Fall einen Besuch bei Ritthem planen. Hier befindet sich mit Fort Rammekens das älteste Seefort in ganz Westeuropa. Es ist fast 500 Jahre alt, wurde um 1540 erbaut und befindet sich an der Westerschelde. Du kannst einerseits die Küste entlanglaufen und zum anderen ist es mit einem herrlichen Panorama verbunden. Auch hier hast du die Chance dich in andere Zeiten zu flüchten, mit etwas Fantasie kannst du dir das Leben zur damaligen Zeit vorstellen und mit deinen Kindern auf Entdeckungsreise gehen. Die Kinder werden ihren Spaß haben und auch du wirst diesen Ausflug in vollen Zügen genießen können. Wenn du in der Gegend bist, kannst du perfekt zur Ruhe kommen und die Seele baumeln lassen. Die Natur und die Geschichte sind wunderschön und machen es dir möglich den Alltag einmal völlig zu vergessen und dich nur auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren, oder in diesem Fall auf die alten Zeiten.

Wie du siehst gibt es bei einem Urlaub Zeeland so vieles zu entdecken und die Möglichkeiten sind so weitreichend und vielfältig. Du kannst dich an der Natur direkt an deinem Ferienhaus Zeeland erfreuen oder deine Ferienwohnung Zeeland auch einfach als Ausgangspunkt für viele verschiedene Ausflüge nutzen. Selbstverständlich eignen sich Ferien Zeeland auch hervorragend für einen ausgiebigen Urlaub am Strand. Deine Kinder werden sich an den vielen Stränden erfreuen und werden es lieben im und am Wasser zu toben. Auch du profitierst von der schönen, idyllischen Landschaft und kannst dich am Strand mit einem Buch oder bei einem langen Spaziergang völlig entspannen und auf andere Gedanken kommen.

Die beste Reisezeit

Um für viel Sonne und angenehme Temperaturen zu sorgen solltest du die Hauptreisezeit für diese Region wählen. Zwischen Juni und August sind die Temperaturen hier sehr angenehm und du kannst auch von Tagen am Strand profitieren. Ob Spaziergänge oder auch Tage im Wasser zu dieser Zeit ist alles möglich und du kannst dir deinen Urlaub so abwechslungsreich wie du nur möchtest gestalten. Die Durchschnittstemperaturen liegen dann bei 23 Grad Celsius. Das Ozeanklima sorgt hier für durchwachsene Sommer, in denen es auch immer wieder regnen kann. Im Winter sinken die Temperaturen im Januar auf durchschnittlich 4 Grad Celsius, was nicht zu kalt ist, wer sich gerne am Anblick des Meeres und einer raueren See erfreut ist auch hier mit einem Urlaub hier gut bedient und kannst sich am rauen Wetter erfreuen. Das Klima hat aber auch sehr viele Vorteile, so ist es hier im Sommer nie zu heiß, um sich auf lange Ausflüge oder Wanderungen zu begeben oder gar mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Auch bei Regen findest du hier viele Aktivitäten, die sich für Ausflüge eignen. Im Winter wird es nicht zu kalt und auch hier lässt sich die Zeit im Freien verbringen.

Flora und Fauna

Die Provinz Zeeland besteht aus sechs verschiedenen Halbinseln, nämlich Tholen, Sint Philipsland, Schouwen-Duiveland, Noord-Beveland, Zuid-Beveland und Walcheren, sowie der an Belgien angrenzenden Region Zeeuws-Vlaanderen. Da einige dieser Halbinseln früher isoliert waren, hat jede Region ihren eigenen Dialekt. Wenn du dich in der Region umsiehst, kannst du die Vielfalt und Abwechslung spüren und dich daran erfreuen. Wasser spielt in Zeeland eine große Rolle und gilt als der gemeinsame Nenner in der Geschichte der Provinz. Die gesamte Provinz, isoliert vom Dünenbach, liegt unter oder auf Meereshöhe. Die Landschaft in Zeeland kann als ein Flickenteppich von Deichen und Poldern betrachtet werden. Die Geographie hat sich in den letzten Jahren stark verändert.

Viele kleine Inseln sind im Laufe der Zeit zu größeren Halbinseln zusammengewachsen. Es gibt auch bewohnte Gebiete, die heute unter Wasser stehen, wie das Ertrunkene Land von Zuid-Beveland und das Ertrunkene Land von Saeftinghe. Wenn du einen Urlaub in den Niederlanden und speziell in Zeeland unternehmen möchtest, gibt es viel zu entdecken und weit mehr als nur die Natur zu erkunden. Aber gerade diese ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten dieser Region. Hier kannst du dich an den verschiedenen Pflanzen und Tieren erfreuen und dir die Kraft der Natur hautnah ansehen. So wird einem wieder bewusst, wie Stark die Naturgewalten sind und wie viel Respekt wir vor dieser haben sollten. Eine hervorragende Möglichkeit dir in deinen Ferien Zeeland einmal wieder bewusst zu machen wie wichtig und Stark die Natur für uns ist. Auch für deine Kinder ist dies eine großartige Möglichkeit ein besseres Bewusstsein dafür zu entwickeln. Gerade in der heutigen Zeit ist ein gutes und richtiges Bewusstsein für die Natur besonders wichtig, schließlich möchten wir noch lange etwas davon haben und sie ist lebenswichtig für alle Lebewesen der Erde.

Die Tierwelt

Die Tierwelt Zeelands findet hauptsächlich unter Wasser statt. Die vielen Teiche, darunter der Grevelingen und die Oosterschelde, bilden den Lebensraum für alle Arten von Tieren: Garnelen, Austern, Krabben, Hummer und verschiedene andere Fischarten. In den Grevelingen gibt es keine Ebbe- und Flutbewegungen. Hier leben vor allem Tiere, die ein ruhigeres Wasser benötigen, wie die verschiedenen Arten von Störgarnelen. In der Oosterschelde ist das Unterwasserleben interessanter. Durch die Strömung gibt es einen enormen Vorrat an Plankton, der das Leben unter Wasser an manchen Stellen überwältigend macht. Der westliche Teil, der der Nordsee am nächsten liegt, ist sehr beliebt bei Fischen wie Kabeljau, Seebarsch und dem Daumen des Toten, einem Planktonfilter. An ruhigeren Orten trifft man auf Röhrenwürmer und Plattfische auf dem sandigen Boden. Es gibt in der Gegend, um Zeeland, viel zu entdecken. Du kannst deine Ferien Zeeland dafür nutzen dir die vielen verschiedenen Wasserlebewesen genauer anzusehen und dich so in eine andere Welt begeben.

Die Deltawerke – ein Muss während des Urlaubs

Die Provinz ist auch für ihre Deltawerke bekannt. Diese werden seit 1960 als Folge der Flutkatastrophe von 1953 durchgeführt. Durch die Einführung des Deltawerks ist Zeeland weniger isoliert und die Provinz ist leichter zu erreichen. Die Deltawerke sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie befinden sich in einer wunderschönen Gegend, umgeben von schönen Stränden, schöner Natur und vielen guten Restaurants. Gerade hier hast du die Möglichkeit die Kraft der Natur, des Meeres zu erleben und dir diese bewusster zu machen. Lass dich von der Region verzaubern und lass dich auch kulinarisch vom Meer überwältigen.

Zeeland kulinarisch entdecken

Die Küche in dieser Region überzeugt durch die Vielfalt und die Frische der Produkte. In den meisten Restaurants erhältst du einheimische und frische Produkte. Durch die Nähe zum Meer und die vielen verschiedenen Arten, die es dort gibt, ist dies die perfekte Region um sich an Meeresfrüchten und Fisch satt zu essen. Hier kommt es ganz auf deine Vorlieben an, vielleicht möchtest du dich kulinarisch in einem der vielen Sternerestaurants verwöhnen lassen oder du bevorzugst den einfachen Fisch vom Fischstand direkt am Strand. Aber Fisch ist nicht alles, was es hier zu entdecken gibt. Auch das Fleisch, das hier meist von dem eigenen Weiderind stammt, ist hochwertig und besonders lecker. In Kombination mit Spargel oder frischen Gemüse aus der Region kannst du hier deinen Gaumen auf ganz spezielle Weise verwöhnen. Die Region und ihre frischen Zutaten sprechen für eine außergewöhnliche Qualität und Frische.

Auch für den süßen Zahn gibt es hier viel Traditionelles. Der Bolus zum Beispiel ist ein bekanntes und weitverbreitetes Leckerchen der Region. Eine Hefeschnecke, die in braunem Zucker gebacken ist und am besten mit einem Stich Butter obenauf serviert wird. Dieses leckere Stückchen findest du hier in jeder Bäckerei. Die beliebten Boterbabbelaars sind leckere Karamellbonbons, die sich auch hervorragend als Urlaubsgeschenk für die Daheimgebliebenen eignen.

Auch einheimische Getränke wie die vielen verschiedenen Saftsorten aus der Region schmecken lecker und sind auch noch gesund. Ein besonderes Highlight sind die Weine von De Kleine Schorre auf Schouwen-Duiveland. Das Klima ermöglicht die besonderen Rebsorten, die hervorragend mit den Fischgerichten harmonieren. Auch kulinarisch hat Zeeland einiges zu bieten und wird dich völlig überzeugen.

Aktivitäten

Zeeland ist natürlich die Provinz par excellence für einen Besuch am Strand in den Niederlanden. Du kannst auch in den Dünen oder am Strand frische Luft schnappen, mit oder ohne Hund. In einem der vielen Strandpavillons kannst du dich entspannen. Zeeland hat seine Strände in drei Kategorien eingeteilt: Natur-, Familien- und Wassersport. An den Naturstränden findest du einzigartige Pflanzen wie Seeigel und Seefenchel, sowie Tiere wie die Nachtigall und Hochlandrinder. Am Strand 't Zwin findet man sogar alte Haizähne! Besuche den Strand Zwarte Polder, um eine geführte Tour durch den Strand zu unternehmen. Die Naturstrände sind, wie der Name schon sagt, naturbelassen und spiegeln die ursprüngliche Natur dieser Region wieder, eine schöne Möglichkeit sich zu erholen durch die Natur der Strände zu spazieren und sich bei einer Führung etwas Hintergrundwissen anzueignen. An den speziellen Familienstränden gibt es Spielmöglichkeiten für die Kinder und Rettungsschwimmer, um alles im Auge zu behalten. Am Strand von Ouddorp können Sie Robben bei Ebbe beobachten! Eine hervorragende Möglichkeit für Ferien Zeeland mit Kindern, hier könnt ihr euren Strandtag in Ruhe verbringen, die Kinder können sich austoben und ihr seid zusätzlich abgesichert. Auch wenn es hier Rettungsschwimmer gibt, bitte achte immer gut auf deine Kinder, Wasser und besonders das Meer ist tückisch und kann auch Erwachsenen zum Verhängnis werden. An einigen Stränden ist es erlaubt, verschiedene Wassersportarten auszuüben, besonders im Sommer. Surfen, Kitesurfen, Wakeboarden oder Blokartfahren. Der bekannteste Strand unter den Wassersportlern ist der Brouwersdam, hier sind die Wellen meist hoch und leicht erreichbar. In der Nähe von Renesse gibt es auch mehrere geeignete Strände zu finden!Besonders für aktive Urlauber sind diese Strände hervorragend geeignet, hier kannst du dich sportlich austoben und auch einige neue Erfahrungen sammeln. Du wolltest immer schon einmal auf einem Wakeboard stehen oder dich im Kitesurfen versuchen, dann bist du mit einem Urlaub Zeeland an einem dieser Strände genau richtig.

Interessiert an etwas Aufschlussreichen? Dann besuche den Deltapark Neeltje Jans, wo du alles über Sand, Wind und Wasser erfahren kannst, die Elemente, die die Landschaft Zeelands prägen. Dieser Themenpark ist sehr schön mit der ganzen Familie zu besuchen, aber auch ohne Kinder ist er sehr interessant. Die Kinder werden ihren Spaß haben und auch die Erwachsenen erfreuen sich an den verschiedenen Attraktionen und den Informationen, die es hier zu erkunden gibt. Du kannst alles Mögliche über die Flutkatastrophe von 1953 erfahren, und es ist sicherlich ein Muss, wenn du die Deltawerke besuchst. Möchtest du lieber etwas Abenteuerliches und Aktives unternehmen? Dann mache eine Mountainbike-Tour durch einen der Förster, einen Schnorchel- oder Tauchausflug in den Gewässern Zeelands, mache eine Kanutour auf dem Wasser oder mieten dir ein Boot und geheim der Nordsee fischen. Entlang der Nordseeküste können Sie sogar Robben und Schweinswale beobachten!

Wie du siehst, bietet dir diese Region so viele verschiedene Möglichkeiten, so findet hier jeder die passende Aktivität oder Ruhestätte. Egal ob du etwas erleben möchtest, deinen Kindern die Natur näher bringen möchtest, etwas Neues ausprobieren möchtest oder dich einfach nur mit deiner Familie am Strand entspannen möchtest. Übernachtung Zeeland hält für jeden das Passende parat.

Die Natur Zeelands von einem Ferienhaus aus zu entdecken, ist nicht nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß, sondern auch mit dem Boot oder mit dem Pferd (und Wagen) möglich. So kannst du beispielsweise auf einem der Radwege in der Nähe der Deltawerke radeln oder den Nationalpark Oosterschelde oder den Brouwersdam besuchen, wo du einen herrlichen Spaziergang genießen kannst. Am schönsten ist es, die Landschaft Zeelands mit hilfe eines Reiseleiters zu erkunden. Er oder sie kann dir alles erzählen, was du über die Pflanzen, Tiere und Sehenswürdigkeiten wissen musst, denen du unterwegs begegnen wirst. Gerade Kinder erfreuen sich an den vielen verschiedenen Möglichkeiten das Land, die Natur, die Landschaft und die Leute zu erkunden. Hier stehen dir alle Varianten offen und du findest sicher die richtige Möglichkeit für dich und deine Familie. Deine Kinder werden sich noch lange an diesen Urlaub erinnern und dir ewig dankbar sein.

Ferienhaus Zeeland

In Zeeland liegen unsere Naturhäuser abseits der Massen und inmitten der Natur. Mit 650 km Deichen, Dünen und Dämmen sind Sie nie mehr als 15 Minuten vom Wasser entfernt. Da Natur und Wasser nie weit weg sind, kannst du diese besondere Provinz in Ruhe genießen und hast dennoch alle notwendigen Einrichtungen und Freizeitmöglichkeiten nicht weit entfernt. Ein Ferienhaus bietet dir aber noch mehr Vorteile im Gegensatz zu einem Hotel. Hier hast du, gerade wenn du mit deiner Familie und Kindern Urlaub machst, die Freiheit dich selbst zu versorgen und dir die Zeit völlig frei einzuteilen. Ihr müsst euch an keinen Vorgaben halten, und da die Häuser meist freistehend und von Natur umgeben sind, fühlt sich auch keiner von den spielenden Kindern gestört. In einem Ferienhaus ergeben sich auch deutlich mehr Privatsphäre und Platz. So haben die Kinder, sollte es einmal regnen auch die Möglichkeit, sich im Haus zu beschäftigen. Ihr könnt eure Aktivitäten direkt von der Haustüre aus starten, und falls das Ferienhaus Zeeland mit einem eingezäunten Grundstück umgeben ist, mit einem eingezäunten Grundstück umgeben ist, können die Kinder oder sogar der Hund ohne Risiken auch allein im Garten spielen. So viele Vorzüge bietet dir ein Ferienhaus in deinen Ferien Zeeland.

Gibt es keine anderen Möglichkeiten für eine Unterkunft Zeeland?

Ein Ferienhaus ist nicht das richtige für dich? Es gibt in Zeeland genügend andere Formen, um zu übernachten. Wie wäre es beispielsweise mit einer Ferienwohnung, einem Bed and Breakfast oder einer Gruppenunterkunft? Auch ein Bungalow oder ein Ferienpark ist eine denkbare Alternative für einen Urlaub Zeeland. Nachfolgend stellen wir dir die verschiedenen Lösungen für eine Übernachtung Zeeland vor.

Ferienwohnung Zeeland

Ein Ferienhaus ist dir möglicherweise zu groß? Dann ist eine Ferienwohnung Zeeland möglicherweise die etwas sinnvollere Alternative für dich. Du kannst die Ferienwohnung Zeeland als Ausgangsbasis nutzen und so die wundervolle Region inklusive der Natur kennenlernen. Auch bei schlechtem Wetter ist eine Ferienwohnung ideal, denn so kannst du dich aufs Sofa kuscheln und ein gutes Buch lesen. Hast du dagegen deine Kinder mit dabei? Dann kannst du ein gutes Brettspiel wie Monopoly auspacken und einen atemberaubenden Spieletag mit deinen Liebsten verbringen. Auch Spaziergänge oder ein aktiver Erholungsurlaub sind Möglichkeiten, die du in der Region Zeeland in die Tat umsetzen kannst. Mit einer Ferienwohnung profitierst du ebenfalls von den meisten Vorteilen, die dir auch ein Ferienhaus bieten kann. Eine Ferienwohnung ist meist kleiner, was dir aber den zusätzlichen Vorteil verschafft, dass du hier weniger Fläche zum Putzen und Versorgen hast. Eine schöne Alternative für Übernachtung Zeeland.

Ferienpark Zeeland

Ein Ferienpark ist eine hervorragende Variante Familien, die gemeinsam verreisen oder Freunde, die zwar gerne zusammen Urlaub machen möchten, aber doch kein Ferienhaus teilen möchten. Ein Ferienpark ist eine Ansammlung von verschiedenen Ferienhäusern, die auf einem Gelände gelegen sind. Eine solche Einrichtung ist ganz ähnlich wie ein Camping-Platz aufgebaut und meist auch mit zusätzlichen Attraktionen wie Restaurants, Schwimmbädern oder Minigolfanlagen ausgestattet. Gerade die Kinder haben hier die Möglichkeit sich freier zu bewegen und können auch einmal etwas allein, auf dem Gelände, unternehmen. So fühlen sich die Kinder wohler und auch die Eltern haben einmal die Chance sich etwas Zeit zu zweit zu gönnen. Auch an Regentagen oder einem Tag, den man nur im Ferienhaus verbringt, sind die Möglichkeiten hier vielfältiger.

Gerade wenn Familien gemeinsam verreisen, bietet sich hier die Möglichkeit den Urlaub zwar zusammen zu verbringen, das bedeutet gemeinsame Aktivitäten, Mahlzeiten oder Abende, und trotzdem viel Privatsphäre zu haben. So kann sich jeder, wenn er möchte, zurückziehen ohne, dass er sich gestört fühlt. Auch für Freunde eine schöne Variante. Gerade aber Kinder können von einem Ferienpark und den getrennten Häusern profitieren. Kindern fällt es oft schwer zur Ruhe zu kommen, wenn die Freunde direkt nebenan schlafen oder gar im selben Zimmer. Mit einem separaten Ferienhaus ist dies einfacher zu händeln.

Die Gemeinsamkeit leidet hier trotzdem nicht, alles, was man möchte, kann gemeinsam erledigt, erlebt werden mit der hervorragenden Möglichkeit, sich zurückziehen zu können. Familien und Freunde die gemeinsam verreisen profitieren hier am meisten aber auch alle anderen können einen solche Variante bevorzugen, hier findet sich schnell Anschluss und vielleicht werden sogar neue Freundschaften geknüpft.

Urlaub mit Hund Niederlande

Wer mit der Familie Urlaub macht und einen Hund besitzt, der möchte diesen auch gerne mit in den wohlverdienten Urlaub nehmen. Der Hund gehört schließlich mit zur Familie. Bei langen Flugreisen oder weiten Fahrten ist es meist nicht möglich, den liebsten vierbeinigen Freund mitzunehmen. Dann muss der Liebling bei Freunden oder der Familie bleiben oder gar in einer Hundepension. Dies verursacht zusätzliche Kosten und du wirst dir doch immer Sorgen, um den Hund zu Hause machen. Die Niederlande eignen sich hervorragend, um deinen vierbeinigen Freund mit in den Urlaub zu nehmen. Ist dein Hund schon an das Autofahren gewöhnt, gestaltet sich die Anreise besonders einfach. Kennt er dies noch nicht, solltest du ihn zuvor etwas daran gewöhnen. Mit genügend Pausen lässt sich die Anreise aber einfach und stressfrei für alle gestalten.

Viele der Ferienhäuser bei Naturhäuschen können auch mit einem Hund gebucht werden, so könnt ihr als Familie gemeinsam mit dem Hund euren Urlaub in vollen Zügen genießen. Dein Hund wird dir ewig dankbar sein und sich herrlich in der freien Natur bewegen. Er wird vielleicht noch mehr Freude daran haben als du. Ihr könnt den Tag mit einem schönen langen Spaziergang durch die Natur beginnen, im freien Toben oder gar am Strand spazieren gehen. Dein Liebling wird es genießen im und am Wasser zu spielen und die neue Umgebung gemeinsam mit dir zu erkunden.

Mit dem passenden Ferienhaus, am besten mit einem eingezäunten Grundstück, könnt ihr den Hund bei speziellen Ausflügen auch einmal zu Hause lassen. Der besondere Vorteil bei einem Ferienhaus mit Hund, hier fühlt sich durch die Lage fernab vom Massentourismus, niemand gestört und der Hund hat genügend Platz. Gerade für Familien oder Reisende mit Hund bietet sich ein Urlaub in der Natur der Niederlande in einem Ferienhaus hervorragend an.

Einfach gehaltenes Ferienhaus Zeeland oder reichlich Komfort? Du hast die Wahl

Magst du es eher einfach und möchtest deshalb eine Unterkunft Zeeland buchen, die eher schlicht gehalten ist? Das ist komplett dir überlassen, denn du sollst während deines Urlaubs zur Ruhe finden. Das geht allerdings nur, wenn du auch in einer für dich passende Lösung für eine Übernachtung Zeeland buchst. Die Unterkünfte Zeeland befinden sich abseits des Massentourismus. Dementsprechend eignen sie sich perfekt für einen erholsamen Urlaub, bei dem du zur Ruhe kommen kannst. Da ist es nicht ganz so wild, wenn du ein eher schlichtes Ferienhaus Zeeland buchst und die Zeit ohnehin inmitten der Natur und mit einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm verbringst. Möchtest du in deinem Urlaub dagegen auf nichts verzichten? Dann ist vermutlich eher eine moderne Unterkunft Zeeland das Richtige für dich. In unserem breit gefächerten Sortiment an Unterkünften kannst du beispielsweise Ferienhäuser mit Pool, aber auch mit Sauna mieten. Entscheide dich für eine solche Lösung und genieße eine erholsame Zeit. Das passende Ferienhaus für deinen Urlaub findest du hier sicher, da die Auswahl so groß ist und hier für jeden Anspruch das passende dabei ist. Jedes Ferienhaus ist anders und erfüllt so auch andere Wünsche und Vorstellungen. Wenn du noch nicht genau weißt, was es sein soll, schau dir die verschiedenen Häuser an und lass dich inspirieren, vielleicht gefällt dir ein Haus, auf das du nie gekommen wärst, nur wegen seines ganz eigenen Charmes.

Auf Naturhaeuschen.de findest du ein reichhaltiges Angebot

Egal, für welche Art von Naturhaus du dich entscheidest, du wirst deinen Urlaub immer in der Natur und abseits der Massen verbringen. So ist sichergestellt, dass du während deines Urlaubs in Zeeland völlig frei bist und deinen eigenen Plan umsetzen kannst. Genau dies ermöglicht es dir einmal völlig vom Alltag abzuschalten und deiner Seele die nötige Erholung zu bieten. Ob in Breskens, Cadzand, Domburg, oder in Kamperland, lass dich von der Natur verwöhnen. Genieß die Ruhe und die frische Luft, so startest du nach deinem Urlaub frisch, erholt und mit neuer Kraft im Alltag wieder durch. Auch in Nieuwvlie, Oostkapelle, Vlissingen, Vrouwenpolder oder Zoutelande, Zeeland bietet zahlreiche Gebiete und Regionen zum Erkunden. Während deines Urlaubs in einem Naturhaus trägst du automatisch zu einer grüneren Erde bei. Für jede gebuchte Nacht pflanzen wir in deinem Namen einen Baum, damit wir gemeinsam dafür sorgen können, dass die Natur auf unserem Planeten erhalten bleibt. Wer die Natur liebt, weiß, wie wichtig diese ist und wie wichtig es ist, sich aktiv für sie einzusetzen. Du kannst infolge zur Ruhe kommen, genießt eine wundervolle Zeit in einem Ferienhaus und leistest gleichzeitig noch einen Beitrag zur Umwelt. Klingt das nicht absolut fantastisch? Sehen wir genauso und deshalb sind wir von Naturhaeuschen.de deine Anlaufstelle auf höchstem Niveau. Auf unserer Website findest du Dutzende von Naturhäusern in Zeeland, die alle in Preisklasse und Luxusklasse variieren. Wir hoffen also, dass es für jeden das passende Haus gibt! Uns ist auch wichtig, dass die Häuser halten, was ihre Beschreibung verspricht, deshalb prüfen wir alle Häuser, die du auf unserer Website findest, regelmäßig und stichprobenartig auf die Richtigkeit der Beschreibung. Im Internet gibt es viele Anbieter, uns ist es aber wichtig, dass das hohe Niveau, das wir versprechen auch gehalten wird und unsere Kunden mit ihrer Wahl höchst zufrieden sind. Das ist der Grund, warum wir uns immer wieder selbst davon überzeugen.

Einfache Suche nach der passenden Übernachtung Zeeland auf Naturhäuschen

Grundsätzlich ist die Suche nach dem geeigneten Ferienhaus Zeeland aber relativ simpel. Wir haben verschiedene Filter auf unserer Website integriert, mit denen du alle relevanten Kriterien individuell auf dich einstellen. Möchtest du beispielsweise mit deiner Familie anreisen, gibst du einfach die Personenanzahl ein. So kannst du in wenigen Minuten die passenden Ferienhäuser finden und genau die Unterkunft Zeeland auswählen, die deinen Bedürfnissen am ehesten entspricht.