15 Naturhäuser
Lese mehr über:

Ferienhäuser West Irlands

Als echter Naturliebhaber darf ein Besuch West Irlands und seiner Ferienhäuser nicht fehlen! Die Westküste von Irland ist für ihre raue und atemberaubende Natur bekannt. Es ist ein echtes Top-Reiseziel im Bereich Natururlaub und von Ihrem Ferienhaus aus können Sie diese Natur auch pur und eine herrlich saubere Luft genießen! Westirland bietet schroffe und steile Klippen, hohe Wellen und gemütliche Fischerdörfer. Das Ziel ist ideal für schöne Spaziergänge und lange Radtouren.

Flora und Fauna

Irland wird wegen der grünen Landschaft auch die "grüne Insel" genannt. Das Land besitzt nicht viel Wald, nur 5% des Landes sind mit Wald bedeckt. Die Landschaft von Westirland ist rauer als der Rest des Landes. Hier finden Sie raue Küsten, steile Klippen, schöne Berge und viel Grün. Trotz der zerklüfteten Landschaft bietet Westirland auch Ruhe. Sie können stundenlang wandern, ohne jemandem zu begegnen. Dies macht Ferienhäuser in Westirland ideal für Ruhesuchende. Im Nordwesten Irlands gibt es ein Kalksteinplateau, den Burren, was "großer Stein" bedeutet. Der Burren ist eine wunderschöne Gegend mit einer Fläche von 30.000 Hektar. Pflanzen, die hier wachsen, gehören zur Alpenflora und zur Meeresflora. Südwestlich von Burren liegt der Burren National Park, ein wunderschönes Naturschutzgebiet mit einer Fläche von etwa 1.500 Hektar. Die Natur im Nationalpark besteht aus Kalkstein, kalkreichen Wiesen, Seen, Quellen, Klippen und Mooren. Zu den Pflanzen, die in Westirland wachsen, gehören Holunder, Stechginster, Heckenkirschen, Weißdorn und Rosen. Schöne Sandstrände liegen in der schönen Stadt Galway. Sie können in den Dünen in der Nähe dieser Strände auch verschiedene Arten von Orchideen finden. Das Moorgebiet im Nordwesten Irlands ist bewachsen mit Pflanzen wie Heidelbeeren, Torfmoose und Heidekraut. Tiere, die in Westirland vorkommen, sind Füchse, Dachse, Otter, Hermelin und Baummarder. Im Südwesten Irlands leben Tiere wie Rot- und Rehwild. Vogelbeobachter können sich mit mehr als Hunderte von verschiedenen Vögeln in der Gegend verwöhnen. Auf den vielen Inseln an der Westküste leben große Kolonien von Alken, Kormoranen, Möwen, Sturmvögel und Trottellummen. Tausende von Basstölpeln leben auf zwei dieser Inseln. Zu Angeln gibt es genug in den Gewässern von Westirland, es ist ein wahres Paradies für Angler. Zu den Fischen, die hier vorkommen, gehören Lachs, Forelle, Hecht, Kabeljau, Haie und Rochen. Naturliebhaber können versuchen, Schweinswale, Delfine und Robben zu sehen.

Aktivitäten

Während eines Aufenthaltes in einem Ferienhaus in Westirland gibt es viel zu tun! Zum Beispiel können Sie angeln gehen, wandern und Rad fahren und die bezaubernden Städte wie zu Beispiel Galway besuchen. Wandern Sie über die imposante Bergkette von Burren oder unternehmen Sie eine abenteuerliche Wanderung zu den „Cliffs of Moher“. Dies ist eine acht Kilometer lange Klippe von 200 Metern Höhe, die scheinbar direkt ins Meer führt. An den Cliffs of Moher liegen die Aran Islands, diese sind sicherlich lohnenswert, wenn Sie in einem Ferienhaus in Westirland übernachten. Die Inseln haben einen großen kulturhistorischen Wert und verschiedene Sehenswürdigkeiten. Naturliebhaber können auch „Connemara“ an der Nordwestküste von Irland besuchen, dies ist ein wunderschönes Sumpfgebiet mit zahlreichen Seen. „Croagh Patrick“ ist ein Berg von 764 Metern Höhe, der jeden letzten Sonntag im Juli von Tausenden von Pilgern erklommen wird. Nach etwa zwei bis drei Stunden haben Sie den Gipfel des Berges erklommen und haben eine schöne Aussicht auf die Umgebung. In Westirland können Sie auch Wale, Delfine, Riesenhaie oder Buckelwale beobachten. Steigen Sie bei Whale Watch West Cork in Baltimore, im Südwesten von Irland aufs Boot und versuchen Sie, diese wunderschönen Tiere zu entdecken. Radfahren auf der Sky Road ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Diese Route beginnt in Clifden und man steigt man auf den Gipfel. Hier haben Sie einen beeindruckenden Blick über die Klippen von Clifden.

Weitere Informationen?

Auf unserer Website finden Sie verschiedene Ferienhäuser in Westirland, die in Preisklasse und Luxusniveau variieren. Daher hoffen wir, dass es für jeden ein passendes Haus gibt! Falls Sie Hilfe bei der Suche Ihres nächsten Urlaubsziels benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Für Fragen, Buchungen und Tipps können Sie uns per Telefon, sozialen Medien oder E-Mail erreichen.