338 Naturhäuser

Dieses Departement im Süden des zentralen Massivs (Region Midi-Pyrénées) von Frankreich ist nach dem gleichnamigen Fluss benannt, der durch das Gebiet fließt, nämlich dem Aveyron, und hat viele schöne Orte, an denen man in einem der Ferienhäuser über Naturhaeuschen.de die Natur genießen kann. Neben dem Fluss Aveyron fließen auch die Flüsse Tarn und Lot durch diese Abteilung. Das Aveyron hat eine Fläche von 8735 km2, es leben über 280.000 Einwohner und zwischen den Häusern, die sich hier befinden, ist für jeden etwas dabei. Im Aveyron gibt es unzählige Wanderwege und Straßen, so dass die Chance groß ist, dass Sie in Ihrem Ferienhaus einen schönen Wanderweg finden, um die Umgebung zu genießen.

Naturpark Les Grands Ursachen

Im Aveyron liegt der Naturpark Les Grands Causses. In der Umgebung gibt es viele schöne Gites, von denen aus Sie diesen Park besuchen können. Wenn Sie eine Heidekrautlandschaft, Rasenflächen und Felsformationen suchen, dann ist Aveyron ein guter Ort zum Besuchen. Der Park umfasst fast ein Drittel des Aveyron, so dass Sie nie weit von Ihrem Ferienhaus entfernt sein müssen, um diese wunderschöne Landschaft zu besuchen.

Pareloupsee

Im Aveyron gibt es viele Ferienhäuser rund um den Parelouper See. Dieser riesige See liegt zwischen Millau und Rodez. Von einem der Ferienhäuser an diesem See aus können Sie einen schönen Spaziergang über die Hügel, durch die Wälder und die grünen Wiesen machen. Sie können auch die Sonne und das Wasser an einem der vielen Strände rund um diesen See genießen. Sind Sie auf der Suche nach Aktivitäten auf und um das Wasser herum? Das gibt es im Aveyron, einschließlich Kanufahren, Windsurfen, Tretboote und vieles mehr. Der See ist auch bekannt für seine fischreichen Gewässer, in denen man nach Hecht, Forelle, Barsch, Zander und Rotauge fischen kann.

Die Höhlen von Roquefort

Die berühmtesten Höhlen im Aveyron sind die Roquefort-Höhlen, in denen der berühmte Käse gleichen Namens reift. Besucher, die ein Ferienhaus im Aveyron haben, werden daher gebeten, diese Höhlen zu besuchen. Dieses unterirdische Labyrinth, in dem der gesamte Käse reift, entstand nach dem Einsturz des Berges Combalou. Diese Höhlen werden von Fleurinen belüftet, die natürliche Risse in den Felswänden sind. Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus im Aveyron? Besuchen Sie unbedingt die Roquefort-Höhlen und genießen Sie den köstlichen Käse, der in diesen Höhlen reift.